Login Form

Vereinsausflug/ Trainingslager Neuss am 20. August 2016

 P1060999

Für den diesjährigen Vereinsausflug hatte das Planungsteam ein Tourismusunternehmen gebucht - JANJONAS Touristik GmbH-, welches sich selbst als "junges, dynamisches und sehr innovatives Unternehmen" beschreibt. Gebildet (eigens für den diesjährigen Ausflug) aus zwei Musikern, Jan und Jonas, wirbt es vor allem mit Rücksicht auf den Kunden und auf dessen leibliches Wohl. Unter dem Motto "Trainingslager Schützenfest Neuss", welches unmittelbar bevor stand, sollten die Musiker auf das kommende Wochenende (27.-30.08.2016) vorbereitet werden, aber auch in das Leben eines Schützen mit allen seinen Herausforderungen eintauchen.

Es erwartete uns eine 3-stündige Wanderung, die unsere Kondition für die langen Züge auf Europas größtem Bürgerschützenfest trainieren sollte. Mit dabei war der selbstfahrende Bollerwagen in Feuerwehrautooptik, der eigens von zwei Musikerbrüdern gebaut worden war.

In verschiedene Schützenkorps eingeteilt mussten wir auf dem Weg bis nach Niedersolbach in diversen Koordinationsspielen unser Geschick unter Beweis stellen, um das jeweilige Korps zum Sieg zu führen. In der Scheune angekommen sollte bei verschiedenen Schießbudenspielen bewiesen werden, wie treffsicher wir auch nach einem typischen Schützenfest-Tag sein konnten. Schlussendlich gewann der Schützenkorps "Scheibenschützen" die Urkunde, die von nun an unseren Probenraum schmückt.

Den Abend ließen einige Musikerschützen am Lagerfeuer ausklingen, andere kämpften um den Titel des Schützenkönigs und lieferten sich einen verbissenen und langen Wettkampf. Schlussendlich hatten wir die Ehre, unseren Reiseleiter Jan zum König zu krönen und am privaten Schützenzug teilzunehmen.

Wir danken JANJONAS Touristik GmbH für den ereignisreichen Tag und sind gespannt, ob uns das Trainingslager Neuss wirklich auf die harte Realität vorbereiten konnte.