Login Form

Frühjahrskonzert am 13.04.2019

Frhjahrskonzert 2019

 

Ein paar Wochen nach unserem erfolgreichen Probewochenende, an dem wir wieder fantastische Dozenten zu Gast hatten, stand unser alljährliches Frühjahrskonzert vor der Tür. Den Aufbau in der Halle gestalteten wir ganz nach dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“. Geschmückt von toller Blumendekoration und unserem neuen Banner war die Location schon mal bereit.

Am Konzerttag selbst begrüßten wir zunächst Hermann Josef Schuh in der Mehrzweckhalle, der nicht nur Fotos vom gesamten Verein machte, sondern auch für neue Registerfotos und Portraits der einzelnen Musiker sorgte. Trotz Schnee und Graupelschauer strömten die Gäste in Scharen herbei und wir konnten uns über eine ausverkaufte Halle freuen. Begrüßt wurde das Publikum von Vereinssprecher Martin Schmidt und unserem Kidsorchester unter der Leitung von Marcel Schulte. Nach der fantastischen Leistung der Youngster wurde es dann für den großen Verein ernst. Wir eröffneten unser Programm mit der Italienischen Lustspielouvertüre. Weitere Highlights unseres Programms waren u.a. die Soundtracks zu James Bond und The Lion King sowie schwungvolle Konzertmärsche. Nach einer kleinen Umbauphase fesselten Marcel Schulte, Justus Eiteneuer und Lukas Mack die Zuhörer mit dem Stück Trike Turn, bei dem die drei Schlagzeuger musikalische Zauberei mit dem Marimbaphon betrieben. Die ersten Standing Ovations des Abends waren Sebastian Gottfried gewidmet, der bei Phil Collins´ Against all odds am Saxophon glänzte. Und auch der Rest des Vereins wurde am Ende des Abends mit tosendem Applaus verabschiedet.

Geehrt wurden Martin Hähner, Johanna und Richard Berg für 5 Jahre, Nicole Gloger und Sebastian Gottfried für 20 Jahre und Christoph Quast für 50 Jahre aktives Musizieren im Verein.

Nach einer guten Stärkung durch die Leckereien der Landfrauen und einem kühlen Getränk von der Freiwilligen Feuerwehr konnten wir den Abend bei einer schönen Aftershowparty ausklingen lassen.